Guitar Service + Tube Amp Service + E-Guitars + Classic Guitars + Western Guitars + Amps

Telefon

06151 - 55 16 0

Global

Neues zum Thema Kontaktübergangswiderstand - nicht nur bei Bässen

Kopf, Fender Jazz Bass
Zustand ohne Masseleitung
Masseleitung ergänzt
durchgedrückte Potiwelle

Wie im Lakland Bass Artikel erwähnt (Link): Bei Fender sieht es oft nicht besser aus. Nicht nur bei den neuen Bässen und E-Gitarren, seit mehr als dreissig Jahren begegnet mir dieser - mit Verlaub - Mist immer wieder. Keine Masseleitung, Verbindung nur über die Verschraubung. Alles nur, weil es etwas billiger ist. Und ich fürchte, das wird die nächsten dreissig Jahre so bleiben.

Das mit der durchgedrückten Potiwelle passiert - eigene Erfahrung - übrigens auch leicht, wenn man versucht, einen asiatischen Knopf auf ein CTS Poti zu quetschen. Die Anzahl der Zähnchen ist unterschiedlich (des Deggelsche basst net uff des Dibbsche). Der Blechdeckel gibt nach, so stabil sind die hochgelobten Potis nun auch wieder nicht, der Schleifer hebt von der Widerstandsbahn ab, und mit der Höhenregelung ist es Essig. Hier hilft meist eine freundliche Zange.

Meta Navigation DE